NEWS

Wie versichert man sein Elektrofahrrad richtig?

Die Garantien Ihrer Hausratversicherung

Es ist wichtig zu wissen, dass die Hausratversicherung in bestimmten Fällen Streitigkeiten bezüglich Ihres elektrisch unterstützten Lastenfahrrads (EABB) abdecken kann. Um jedoch sicher zu sein, dass Sie zu 100 % abgesichert sind, müssen Sie spezifische Garantien Ihres Versicherers unterschreiben. Es ist wichtig zu wissen, dass Ihre Hausversicherung eine Haftpflichtversicherung umfasst, die Sie abdeckt, wenn Sie für Schäden verantwortlich sind, die anderen Personen zugefügt wurden. Ob es sich um einfache Sachschäden oder um Körperverletzungen (überfahrene Fußgänger) handelt. Wenn Sie jedoch die Ursache eines Unfalls sind oder wenn Sie allein stürzen, können Sie körperliche Schäden erleiden. Die zivilrechtliche Haftung wird diese Art von Schäden nicht abdecken können. Es ist notwendig, sich nach einer individuellen Unfallversicherung zu erkundigen (Schulversicherung, “Lebens-Unfallschutz”). Sie ergänzen die Entschädigung der Krankenkassen im Falle eines Unfalls.

Punkte, die Sie mit Ihrer Versicherungsgesellschaft klären müssen

Es ist wichtig, dass Sie genau darauf achten, wo Ihr Versicherungsschutz gilt. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung, ob sie z.B. im Falle eines Diebstahls (Diebstahl durch Tricks oder Tätlichkeiten) nicht von der Entschädigung ausgeschlossen ist.

  • Die Diebstahlsicherung

Viele Versicherer möchten Ihr Fahrrad auf öffentlichen Straßen mit einer Diebstahlsicherung sichern, um die Diebstahlgarantie anwendbar zu machen. Achten Sie besonders auf die Marke und das Modell, das Ihr Versicherer benötigt!

  • Franchising

Die Mehrheit der Verträge schreibt ein Franchise vor, das oft erheblich sein kann.

  • Obsoleszenz-Klauseln

Im Falle eines Diebstahls erhalten Sie weder eine Rückabwicklung noch einen neuen Ersatz. Die Versicherungsgesellschaften gewähren einen Rabatt auf die Rückerstattung aufgrund der “Veralterung” Ihres Fahrzeugs. Je älter Ihr Fahrrad ist, desto weniger wird Ihnen das Geld zurückerstattet. Dieser Rabatt beträgt oft 1% pro Monat des Alters.

Der Kauf eines VUF ist eine bestimmte Investition, daher ist es wichtig, Ihr Eigentum zu schützen. Die Heim-Mehrfachrisikoversicherung kann Sie gegen Diebstahl schützen, wenn das Fahrrad zu Hause aufbewahrt wird. Auf der anderen Seite müssen Sie auf der Straße eine zusätzliche Option bei Ihrem Versicherer abschließen. Diese Kosten können je nach Ihrem Versicherer variieren, betragen aber im Durchschnitt 5 € pro Monat.